Vlieshäcksel für Ihren Reithallenboden


Beim Reithallenboden wird in der Regel mit Zuschlagstoffen gearbeitet. Dabei kommen entweder Vlieshäcksel oder Späne zum Einsatz.

Der Vorteil beim Einsatz von Vliesschnitzeln liegt in der längeren Haltbarkeit des Materials. Während Späne ein Naturprodukt sind, die sich im Reithallenboden zersetzen und somit die Qualität des ganzen Bodens mindern, bleiben (gute) Vliesschnitzel in ihrer Stabilität erhalten und erzielen so eine deutlich längere Lebensdauer.

Wer auf Vlies für den Reithallenboden setzt profitiert außerdem davon, dass Vlies das Wasser speichert, Staubbildung vermeidet und den Reitkomfort deutlich verbessern kann.




Übrigens:
Unser Reitsand Nordsand gehört zu den wenigen Sanden, die auch komplett ohne Zuschlagstoffe eine ideale Wirkung erzielen!


 
 
© 2010 Die DS Reitsand GmbH & Co. KG - Vliesschnitzel - Tipps - Impressum
Weitere Produkte von uns: Nordsand, der Profi-Reitsand | Reitplatzplaner | Ebbe-Flut-Reitplatz